16.12.2018 Geselliges Winterhallenturnier im Heiderhof Home <-- vorheriger Beitrag
Wie auch im letzten Jahr trafen sich kurz vor Weihnachten wieder etliche spielfreudige Mitglieder unseres  Vereins – dieses Mal 18 an der Zahl - um in der Tennishalle Heiderhof einige Stunden mit Tennissport und Geselligkeit zu verbringen. Auch vom Tennisverein Jahn Kapellen mischten sich dabei  einige Mitglieder unter die Aktiven.
Für den organisatorisch reibungslosen Verlauf des Turniers sorgte  Gerd Dielmann, der aus gesundheitlichen Gründen dieses Jahr nicht aktiv in den Spielverlauf eingreifen konnte.
Nach bewährtem Modus spielten die per Los zusammengestellten Doppel zunächst 4 Punkte aus (jeder Spieler hatte jeweils einen Aufschlag), dann wurden die Doppelpartner gewechselt und es wurden 4 weitere Punkte ausgespielt. Jeder Spieler meldete danach die erspielten Punkte bei der Spielleitung, so dass am Ende des Turniers eine entsprechende Rangfolge ermittelt  werden konnte. Bei der Konkurrenz um den ersten Platz bildete sich dabei eine „Schmidt-Schmidt-Doppelspitze“ heraus, denn sowohl Christian als auch Reinhard Schmidt lagen punktgleich ganz vorne und freuten sich bei der Siegerehrung nicht nur über eine Dose Tennisbälle, sondern auch über einen besonders großen Weckmann. Aber auch die anderen Teilnehmer gingen nicht leer aus und nahmen jeweils einen Weckmann, wenn auch in etwas kleinerer Form, mit nach Hause. Nach der Siegerehrung und einem Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen des Vereins, wie z.B. die Winterwanderung am Samstag, den 29.12.2018 oder dem Neujahrsempfang am 9.01.2019, konnten die Teilnehmer in geselliger Runde bei dem einen oder anderen Gläschen noch eine ganz Weile die entspannte Atmosphäre miteinander genießen.
Diejenigen, die dieses Mal nicht mit dabei waren,  können sich vielleicht ein wenig von den Bildern inspirieren lassen..... und melden sich dann für das nächste Turnier im Jahre 2019 an !

Reinhard Peppmeier